?> Dr Frank Denzler | Rennbahnklinik

Dr Frank Denzler

Tel. +41 (0)61 465 64 66
tatiana.bruno@rennbahnklinik.ch

Funktion

Chefarzt Medizin Operativ / Mitglied der Geschäftsleitung und Delegierter des Verwaltungsrates der Praxisklinik Rennbahn AG, Muttenz

Facharzt

FMH Orthopädische Chirurgie und Traumatologie des Bewegungsapparates

Spezialgebiet

Berufliche Laufbahn

seit 2012

Chefarzt, Praxisklinik Rennbahn AG, Muttenz

2009 - 2011

Leitender Arzt, Praxisklinik Rennbahn AG, Muttenz

2006 - 2008

Oberarzt Stv. Schulthess Klinik, Team Obere Extremität (PD Dr. B.R. Simmen)

2005

Fellowship Wirbelsäulenchirurgie Inselspital Bern (Prof. Dr. P. Heini)

2004 - 2006

Oberarzt, Orthopädie, Traumatologie Spital Interlaken (Dr. B. Noesberger)

2004

Fellowship Unfallchirurgie Medizinische Hochschule Hannover (Prof. Dr. Ch. Krettek)

2003

Orthopädie, Traumatologie Spital Bruderholz (Prof. Dr. N. Friederich)

2002

Kinder-Orthopädie, Traumatologie Universitätsspital Basel (Prof. Dr. F. Hefti)

2000 - 2001

Orthopädie, Traumatologie Spital Interlaken (Dr. B. Noesberger)

1999 - 2000

Chirurgie, Traumatologie Spital Saanen (Dr. Ch. Reuteler)

Weiterbildungen

2003

Facharztprüfung in Orthopädie und Traumatologie

1999

Inauguraldissertation „Diagnostik und Therapie der Gelenkfrakturen des distalen Humerus im Wachstumsalter“ (Prof. Dr. L. von Laer, Prof. Dr. F. Hefti)

1998

Staatsexamen

Studium der Humanmedizin an der Universität Basel

Aktivitäten

11/2016

Referent an Jubiläumssymposium „Sportverletzungen der Schulter und der Achillessehne“. Vortrag über Spino-glenoidale Zysten bei Überkopfsportlern

11/2013

Schweizer Sportmedizin Kongress, St. Gallen. Vortrag über die Indikationen und Möglichkeiten für die Ellenbogenarthroskopie

seit 2008

Verwaltungsrat Praxisklinik Rennbahn AG, Muttenz

2008

Referent an Fortbildungsveranstaltung “Infiltration an Schulter und Ellenbogen”, Schulthess Klinik

2004

Instruktor bei MEM Knee Instructional Basic Course (Prof. P.E. Ochsner, Prof. M. Aebi, Dr. B. Noesberger)

2004

SICOT „Kienböck’s disease stage II in an adolescent with benigne outcome”

2003

Instruktor bei MEM Knee Instructional Basic Course (Prof. P.E. Ochsner, Prof. M. Aebi, Dr. B. Noesberger)

2001

Referent am SGO 2001 „Alleinige Zugschraubenosteosynthese der Malleolarfraktur Typ B“

1999

Inauguraldissertation „Diagnostik und Therapie der Gelenkfrakturen des distalen Humerus im Wachstumsalter“ (Prof. Dr. L. von Laer, Prof. Dr. F. Hefti)

Militärische Laufbahn

2005

Fachdienstkurs II für Militärärzte Armee-Notarztkurs (ANAK)

seit 2002

Batallions Arzt Pz Gren Bat 20

1990 - 2002

Ausbildung und Funktion als Pz Gren Offizier